Wir nehmen Abschied von unserem Ehrenchorleiter Robert Herr

„Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus“

Mit diesem Vers aus Joseph von Eichendorff’s Gedicht: „Mondnacht“ nimmt die Sängervereinigung 1887 Mainflingen e. V. Abschied von ihrem

Ehrenchorleiter

Herrn Robert Herr.


Robert Herr war von Anfang 1968 bis Ende 1987 musikalischer Leiter der SVM-Chöre. In diesen 20 Jahren hat er es immer verstanden, die Sänger/innen gesanglich zu schulen, weiter zu entwickeln und für den Chorgesang zu begeistern. Es war ohne Frage eine der erfolgreichsten musikalischen Zeitspanne für den Verein, an die man sich mit großer Freude zurück erinnert.

Die Sängervereinigung verliert einen wahren Freund, der die Aktivitäten seiner SVM bis zuletzt mit großem Interesse verfolgte und so lange es ging mit Freude in unserer Mitte war.
Uns bleibt nur noch, ein herzliches Dankeschön zu sagen.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und sagen Adieu, mit den Textzeilen des Grabliedes, das wir so oft unter seiner Leitung sangen:
„Lieber Freund - nun schlaf in Frieden, ruhe sanft in stiller Gruft, ausgekämpft hast du hienieden, ruh‘ nun - bis der Herr dich ruft“.

SÄNGERVEREINIGUNG 1887 MAINFLINGEN e. V.
Der Vorstand